Tarakh

Aus SolabarWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tarakh


Tarakh ist die Hauptglucke bei den Vogelreitern in Ahinjamuhr. Er wurde im Jahr 237 vdW geboren und ist ein Riese unter seinesgleichen. Trotzdem gilt er nicht nur als herausragender Reiter und Kämpfer, sondern auch sein Können als Glucke ist außergewöhnlich. Auffällig ist sein narbenreiches Gesicht und das er nur noch ein Auge hat.