Stardust 1

Aus SolabarWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Stardust 1 ist eines der fünf schnellen und vor allem teueren Raumschiffe, die der Geschäftsleitung der Stardust Industries zur Verfügung gestellt werden. Sie sind natürlich aus eigener Fertigung. In der Regel sind es extrem schnelle Schiffe, die sogar eine sehr gute Defensivverteidigung an Bord haben.

Die Stardust 1 nun ist in der sogenannten Pfeilform gebaut worden. Ein länglicher, sehr eleganter Schiffstyp, der an alte Raketen mit Flügelansätzen erinnert und doch auch flach gehalten ist. Es ist ein Luxusschiff erster Güte und dürfte von den Kosten gut an die eines mittleren Kriegsschiffes heran reichen.

Die Stardust 1 ist während eines Geschäftsfluges verloren gegangen. Gerüchte besagen, dass sich die Insassen wegen zu starker Trunkenheit nicht mehr erinnern können. Der Verbleib des Raumschiffes selbst ist unbekannt. Zwar gibt es mittlerweile Ersatz, da der Verlust sich aber gar nicht gut in den Bilanzen des Konzerns gemacht hat, wird noch heute danach gesucht.