Parade

Aus SolabarWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Parade (Nur im Nahkampf)


Möchte ein Charakter die Wirkung eines Schlages (min. 40% Abzug auf die noch vorhandenen Lebenspunkte) verringern, kann er versuchen, einen Paradeschlag durchzuführen. Der Charakter verzichtet dann aber auf einen Schlag in seiner nächsten Runde, wenn er bereits zugeschlagen hat, bzw. er muss auf seinen Angriff in der selben Runde verzichten.


Durchführung:

Der Charakter würfelt mit einem W20 eine Paradeprobe.

W20 = 20 => Parade misslingt

W20 = 11 bis 19 => bleibt der Trefferbonus für einen gezielten Schlag erhalten, weiteres Vorgehen s. u.

W20 = 1 bis 10 => der Trefferbonus für einen gezielten Schlag entfällt.


Es wird ein normaler Schlag ausgewürfelt. Die erzielten Punkte werden von den Punkten des Angreifers abgezogen, so dass die Angriffswirkung verringert wird. Ist der Paradeschlag höher als der Angriff, war die Parade so erfolgreich, dass die Punkte aus: Parade - Angriff als Rückschlag auf die Lebenspunkte des Angreifers treffen.