Was man braucht

Aus SolabarWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was man für Solabar braucht


Was wird zum Solabar-Spiel benötigt? Nicht sonderlich viel. Würfel, Taschenrechner und den Charbogen und ein paar Tabellen. Beim Taschenrechner reicht in der Regel einer aus, wenn die Gruppe sehr groß sein sollte, wäre ein zweiter nicht schlecht, ist aber nicht unbedingt nötwendig. Dieser wird nur in Kampfsituationen benötigt, um den Schaden zu berechen.

Wer benötigt was?


Der Spielleiter:

Der Spielleiter braucht zum einen eine ganze Palette von Würfeln. Spielwichtig sind ein W20 und ein W100. Nützlich sind aber noch einige andere anderer Werte, allein um Zufälle auszuwürfeln, oder auch kleine Zusatzpunkte für die Spieler zu erwürfeln, die sich halt im Rahmen des Würfels bewegen sollen. Ich persönlich habe auch immer den Taschenrechner und errechne die Werte, die sich im Kampf ergeben.

Hinzu kommen die folgenden Tabellen:

   * Erfahrungspunktetabelle
   * Kampfbätter 

Diese sind rein optional, die SL, die ohne sie leiten möchte, kann dies wohl auch ohne weiteres tun.


Die Spieler:

An Würfeln brauchen diese einen W20 und einen W100 und dann noch ihr Charakterstammblatt. Sollte ein in irgendeiner Form magisch begabtes Wesen dabei sein, sollte der Spieler auch noch die jeweiligen Spruchtabellen bei der Hand haben. Das wars auch schon.


Was alle brauchen:

Humor, Fantasy, Spaß am Rollenspiel, viel Zeit und ein erhöhtes Fassungsvermögen für Cola, Kaffee, Chips und Pizza.